Lebenslauf:

  • Persönliche Daten

    • geboren am 30. Oktober 1949 in Traun
    • verheiratet mit Christa
    • Kinder: Katharina Maria (1991), Josef (1992), Peter (1997)
    • Eltern: Trauner Schneidermeister-Ehepaar Josef und Maria Pühringer

  • Schulbildungen

    • Pflichtschule
    • 1970 Matura am Oberstufenrealgymnasium der Diözese Linz
    • ab 1970 Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz
    • 1976 Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaften

  • Ausgeübter Beruf / berufliche Tätigkeit

    • 1970-1976 Während des Studiums Religionslehrer
    • 1976 Eintritt als Beamter in die Kulturabteilung beim Amt der Oö. Landesregierung

  • Politische Funktionen / Laufbahn

    • ab 1973  Kommunalpolitisch tätig in der Heimatstadt Traun, zunächst als Stadtrat
    • 1981-11. Feb. 1995 ÖVP-Stadtparteiobmann von Traun
    • Nov. 1985-April 1988 Vizebürgermeister von Traun
    • 1974-1983 Landesobmann der Jungen Volkspartei Oberösterreich
    • 1984-1995 ÖVP-Bezirksparteiobmann von Linz-Land
    • Juni 1986-Dez. 1987 ÖVP-Landesparteisekretär
    • 25. Okt. 1979-9. Dez. 1987 Landtagsabgeordneter
    • 9. Dez. 1987-2. März 1995 Landesrat
    • 1990-11. Feb. 1995 Stellvertretender Landesparteiobmann der ÖVP Oberösterreich
    • seit 11. Feb. 1995 Landesparteiobmann der ÖVP Oberösterreich
    • seit 2. März 1995 Landeshauptmann von Oberösterreich

  • Auszeichnung (Auswahl)

    • Juni 2005 Auszeichnung in Gold durch die Evangelische Kirche A.B. in Österreich
    • Juni 2005 Medaille für besondere Verdienste um Bayern in einem vereinten Europa (verliehen durch Herrn Staatsminister Eberhard Sinner)
    • Juli 2005 Großkreuz zum Orden des Hl. Papstes Silvester I. (verliehen durch Bischof Maximilian Aichern)
    • September 2005 Ehrenkreuz in Gold am Bande mit goldenem Stern (verliehen durch Union des Konsularischen Korps in Österreich)
    • September 2005 Großes Goldenes Ehrenzeichen am Bande für Verdienste um die Republik Österreich (verliehen durch Bundespräsident Heinz Fischer)
    • Juni 2006 Europäischer Karls-Preis (verliehen durch die Sudetendeutsche Landsmannschaft in Nürnberg)
    • Juli 2007 Bayerischer Verdienstorden (verliehen durch Ministerpräsident Edmund Stoiber)

 

Quelle: www.land-oberoesterreich.gv.at/17537.htm