Lebenslauf

 

Persönliche Daten:

Geboren 1965 in Vöcklabruck, wohnhaft in Niederösterreich,

verheiratet, 1 Tochter und 1 Sohn

Schulbildung:

1984 Matura – HAK Vöcklabruck

Berufliche Laufbahn:

1984 – 1986 Bundesheer: Ausbildung zum Milizoffizier

1986 Eintritt in die österreichische Bundesgendarmerie

1987 – 1991 Exekutivdienst auf zwei Gendarmerieposten; Verwendung vorwiegend im Kriminaldienst

1992 – 1993  Absolvierung der Sicherheitsakademie in Mödling: Ausbildung zum Offizier der Bundesgendarmerie

1994:  Verwendung im Innenministerium, Gendarmeriezentralkommando, als stv. Referent für Dienstrecht

02.01.1995  Einteilung zum 2.stv. Kommandanten der Kriminalabteilung Oberösterreich (Delikte gegen Leib- und Leben) Dienstzuteilung zur Cobra

1996 Absolvierung der FBI Academy in Quantico bei Washington mit Graduierung durch die University of Virginia

1997 – 1999 Leiter der Bereiche „Air-Marshal-Wesen“ und „Öffentlichkeitsarbeit“ bei der Cobra

Seit 1999 Stellvertreterfunktionen des Kommandanten bei der Cobra und Kommandant der gesamten Einsatzabteilung

Ab 12/2003 Übernahme der Kommandoführung der Cobra

01.04.2004 Definitive Ernennung zum Kommandant des Einsatzkommando Cobra

07.10.2010 Abschluss Bachelor-Studium „Polizeiliche Führung“

03.08.2012 Abschluss Master-Studium „Strategisches Sicherheitsmanagement“

Tätigkeiten:

Euro-Einführung in Österreich – verantwortlich für sicherheitspolizeiliche Abwicklung

Sondereinheitenreform der österreichischen Sicherheitsexekutive

Einsatzleiter bei einer Vielzahl von Groß- und Sonderlagen

Stv. Projektleiter „Zusammenlegung Polizei-Gendarmerie“ österreichweit

Präsident des Verbundes der europäischen Antiterroreinheiten (ATLAS) ab 10/2016

Direkter Berater der Innenminister Prokop, Platter und Fekter in strategischen Polizeifragen

 

Tel.: 059-133-91; Fax: 059-133-91-1009 ; e-mail: bernhard.treibenreif@bmi.gv.at